Projektmanagement

Wir unterstützen kompetent mit unserer langjährigen Erfahrung den Ablauf der Erprobung und Einführung der elektronischen Gesundheitskarte und verbinden die Region mit der Bundesebene

Felderprobung

Wir unterstützen die Teilnehmer in der Erprobungsphase des Online-Rollouts (Stufe 1) und organisieren Akzeptanzmaßnahmen in den Regionen

Öffentlichkeitsarbeit

Wir informieren die Öffentlichkeit über Entwicklungsstand und Einsatzszenarien der elektronischen Gesundheitskarte


Aktuelles

Telematikinfrastruktur für Betrieb mit Echtdaten freigegeben

Die Telematikinfrastruktur (die „Datenautobahn für das Gesundheitswesen“) ist nun für den zukünftigen Betrieb mit Echtdaten von rund 70 Millionen elektronischen Gesundheitskarten aufgebaut und wurde Ende April nach intensiver Prüfung durch die gematik zur Nutzung freigegeben.

Aktueller Stand der Einführung der Telematikinfrastruktur und erster Anwendungen

Das komplexe Entwicklungsprojekt zur Einführung der Telematikinfrastruktur und erster Anwendungen schreitet weiter voran. Die beauftragten Industrieunternehmen befinden sich derzeit in der Entwicklung, dem Aufbau und der Integration der Infrastrukturkomponenten.

Erstes Bestandsnetz angebunden und Sicherheitsinfrastruktur zugelassen

Ende April konnten weitere Projekterfolge erzielt werden. So wurde ein erstes Bestandsnetz von Heilberuflern – das sichere Netz der KVen (SNK), erfolgreich an die TI angebunden und die PKI für die Komponenten und Dienste der TI von der gematik für den Betrieb zugelassen.